Di, 18.12.2018 6° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Pflegekinder

Pflegeeltern gesucht

Die Lebensentwürfe und Lebenslagen von Kindern und ihren Familien sind weiter dabei sich zu verändern. Familien und Alleinerziehende sind nicht selten mit schwierigen Lebensumständen belastet, davon sind am stärksten die Kinder betroffen. Vollzeitpflege ist eine „Hilfe zur Erziehung“, die zur Unterstützung dieser Familien angeboten wird. Im Rahmen einer Vollzeitpflege betreuen Pflegefamilien oder einzelne Pflegepersonen die Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihren Eltern aufwachsen können. Das kann zeitlich befristet oder auch auf Dauer angelegt geschehen.

Für diese Aufgabe werden Pflegeeltern/ Pflegepersonen gesucht, die Kinder betreuen, pflegen und erziehen, sich auf deren leibliche Eltern einlassen und offen sind für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Qualifizierte Vorerfahrungen oder eine fachspezifische Ausbildung sind zwar wünschenswert, werden aber nicht vorausgesetzt. Die Pflegefamilien werden auf ihre Aufgabe vorbereitet und qualifiziert und bei Aufnahme eines Kindes  beraten und betreut. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit zwischen dem Pflegekinderdienst des Jugendamtes und dem Fachdienst „Kinder in 2 Familien“ der AWO Schleswig-Holstein gGmbH.

Die AWO bietet hierzu jeweils am 1. Mittwoch des Monats um 16.00 Uhr eine Info- und Fragestunde zu dem Thema "Pflegeperson werden" an. Die Info- und Fragestunde findet in den Räumen der AWO,  Moislinger Allee 97, 23558 Lübeck, statt.

Ihre Ansprechpartner: Wenn Sie interessiert sind, kommen Sie gerne vorbei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für die Info- und Fragestunde sowie Bewerbungen als Pflegeperson:

AWO Schleswig-Holstein gGmbH
"Kinder in 2 Familien"
Moislinger Allee 97
23558 Lübeck
Telefon: 0451/5041544
E-Mail: kinder-in-2-familien@awo-sh.de

Für den Pflegekinderdienst und die Adoptionsvermittlung:

Herbert Wiegert
Telefon: 0451 / 122 4558
E-Mail: herbert.wiegert@luebeck.de
Service-Telefon: 0451 / 122 2528 (Mo. – Fr.  8:30 – 12:30 Uhr)

 Das Kontaktverzeichnis Familienhilfen / Jugendamt finden Sie hier