Fr, 16.11.2018 6° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Schulentwicklungsplanung

Die Schulentwicklungsplanung ist die sachverständige Bereitstellung von Planungsgrundlagen zum Ziel einer sicheren, stabilen und wirtschaftlichen Versorgung der Bürger mit Bildungsangeboten. Die Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung untersucht die zukünftigen Entwicklungslinien und -möglichkeiten der Schulangebote in der Hansestadt Lübeck unter Berücksichtigung der örtlichen und regionalen schulischen wie auch der rechtlichen Rahmenbedingungen.

Regionalkonferenzen 2017

Folien der Regionalkonferenzen

  1. Regionalkonferenz in Moisling ( 4.4.2017)
  2. Regionalkonferenz Kücknitz/Travemünde (2.5.2017)
  3. Regionalkonferenz Innenstadt (15.5.2017)
  4. Regionalkonferenz St. Lorenz Nord A und B (31.5.2017),
  5. Regionalkonferenz St. Jürgen (21.06.2017)
  6. Regionalkonferenz St. Gertrud A und B, Schlutup (5.7.2017)
  7. Regionalkonferenz Buntekuh / St. Lorenz Süd (18.7.2017): Allgemeiner Teil, Regionalteil

Zusammenfassung der Ergebnisse der Regionalkonferenzen: Präsentation von Herrn Krämer-Mandeau (Biregio) im Schul- und Sportausschuss am 21.09.2017

Gutachten zur Schulentwicklungsplanung aus 2016

Vorheriges Gutachten: Fortschreibung 2007 mit Ausblick bis 2016

Schulstatistiken

Der Bereich Schule & Sport erstellt jährlich eine Statistik der allgemeinbildenden sowie der berufsbildenden Schulen. Die aktuelle sowie vorhergehende Ausgaben finden Sie hier.

 

Bildungsmonitoring und Medien- und Sportentwicklungsplanung

Informationen zum Bildungsmonitoring in der Hansestadt Lübeck finden Sie auf dieser Seite.

Die Planung von Sportstätten erfolgt durch die Sportentwicklungsplanung .

Die Medienentwicklungsplanung kümmert sich um die IT-Ausstattung an Schulen und das Lernen mit digitalen Medien.