Metanavigation / Stadtporträt deu
Freitag, 18.08.2017 20°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Familienportal

Bildungstelefon 0800-550555 kultKIT Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung Europäische Union Europäischer Sozialfonds für Deutschland Lernen Vor Ort

 

Weitere Informationen

Service

Ehrenamt

Für mich und andere

Wer ein Ehrenamt bekleidet, übernimmt im wahrsten Sinne des Wortes eine ehrenvolle Aufgabe. Denn: So unterschiedlich die einzelnen Formen des Ehrenamtes auch sind – in erster Linie geht es darum, seinen Mitmenschen zu helfen.

Dieses freiwillige bürgerliche Engagement bietet jedem die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln und weiterzugeben, sich neuen Herausforderungen zu stellen und zudem noch etwas Gutes für die Gemeinschaft zu leisten.

Für die Ausübung eines Ehrenamtes benötigt man vor allem Zeit und die Bereitschaft, unentgeltlich zu arbeiten. Dafür kann man sich eines ideellen Lohnes sicher sein: Dank und Anerkennung – eine Vergütungsform, die hoch motiviert und zudem ungeahnte Kräfte freisetzt. Ob Jung oder Alt, öffentlich oder privat – diese Form des Engagements genießt zurecht ein besonderes gesellschaftliches Ansehen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen rund um das Thema Ehrenamt in Lübeck und Umgebung.

 

 

epunkt Logo ePunkt - Das Lübecker Bürgerkraftwerk e.V.

ePunkt – das Lübecker Bürgerkraftwerk ist ein gemeinnütziger Verein, der soziales und bürgerschaftliches Engagement fördert und engagierte Menschen zusammen bringt. Der Verein will die gesellschaftliche Integration durch Kampagnen und soziale Projekte verstärken. Das Herzstück des Lübecker Bürgerkraftwerks ist die professionell geführte Freiwilligenagentur ePunkt: Hier erfolgt eine passgenaue Vermittlung, Beratung, Begleitung und Qualifizierung von Ehrenamt in Lübeck.

 

Servicestelle „Bundesfreiwilligendienst – für meine Stadt "

Sie möchten sich freiwillig im städtischen Gemeinwesen engagieren? Der Bundesfreiwilligendienst bietet Ihnen diese Möglichkeit unabhängig von Ihrem Alter (wenn Sie Ihre Schulpflicht absolviert haben), Ihrem Geschlecht, Ihrer Nationalität oder der Art Ihres Schulabschlusses. Der Internetauftritt www.bundesfreiwilligendienst-stadt.de bietet sowohl interessierten Freiwilligen als auch den städtischen Einsatzstellen eine Informationsplattform über den Bundesfreiwilligendienst im städtischen Gemeinwesen. Die Seiten beschreiben das Angebot der in der Hauptgeschäftsstelle des Deutschen Städtetages eingerichteten Servicestelle „Bundesfreiwilligendienst – für meine Stadt“. Die Servicestelle bündelt die Aktivitäten des Deutschen Städtetages und seiner Mitglieder. In Zusammenarbeit mit den angeschlossenen städtischen Einsatzstellen soll der Bundesfreiwilligendienst in städtischen Einsatzstellen strategisch weiter entwickelt werden.

 

Engagementpolitik

Auf den Seiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und und Jugend finden Sie allgemeine Informationen zum Thema Ehrenamt und Engagement sowie weiterführende Links.

 

 European Volunteer Centre

Die Seite des CEV informiert, berät und vermittelt Freiwilligendienste in Europa.