Sa, 15.12.2018 1° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Jugendarbeit und Kommune

Miteinander statt gegeneinander

In der außerschulischen Jugendarbeit ist der Zugang zu Kindern und Jugendlichen ein ganz anderer als in der Schule, denn er beruht auf Freiwilligkeit. Das eröffnet große Chancen für soziales Lernen, z.B. über Spiel und Sport, Musik, Theater und vieles mehr. Bei solchen Aktivitäten bekommen die Kinder und Jugendlichen ein Bewusstsein für eigene Stärken und für Solidarität untereinander. Sie können sich ausprobieren, neue Interessen entdecken, ungeahnte Fähigkeiten entwickeln und so sich selbst wertschätzen lernen. Sie werden auch erfahren, wieviel Neues und Spannendes in einer Gruppe entstehen kann, dass jeder zum Gelingen beitragen muss und  dass es sich lohnt, Verantwortung in der Gemeinschaft zu übernehmen. 

Hier finden Sie Vorschläge und Anregungen für die Jugendarbeit und für die kommunale Arbeit.