So, 23.09.2018 14° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Lübecker IngenieurInnen Labor

Zielgruppe Projekt E-Mentor: SchülerInnen der Oberstufe, sich für ein natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium interessieren Projekt „Schau mal in die Uni“: Oberstufen-Kurse Projekt Orientierungsstudium: SchülerInnen vor dem Abitur Kl.11-13
Ziele Aufmerksamkeit in Schulen auf das stetig wachsende Forschungsfeld der Medizintechnik lenken. Insbesondere soll ein Bewusstsein dafür geweckt werden, dass die klassischen Naturwissenschaften ein notwendiges und äußerst bedeutendes Werkzeug für die Entwicklung neuer Anwendungen in der Medizintechnik darstellen.
Angebotsbeschreibung Projekt „E-Mentor“ SchülerInnen halten per E-Mail mit einer Studentin oder einem Studenten der Medizinischen Ingenieurwissenschaft (ihren E-MentorInnen) über einen längeren Zeitraum Kontakt und können so Einblicke in das Studium der MentorInnen erhalten, Fragen zu schulischen Themen und zur Studienwahl diskutieren und direkt Informationen zur Medizintechnik erhalten. Projekt „Schau mal in die Uni“ Oberstufen-Kurse gestalten mit Unterstützung durch das LILa-Team selbst einen Tag an der Universität. Denkbare Programmpunkte sind hierbei der Besuch einer Vorlesung, die Besichtigung verschiedener Institute oder der Bibliothek, ein Zusammenkommen mit Studierenden und auch ein gemeinsames Mittagessen in der Mensa. Projekt „Orientierungsstudium“ SchülerInnen vor dem Abitur werden bei der Wahl des richtigen Studien­gangs unterstützt. Zur Orientierung können drei geeignete Vorlesungen ausgewählt und einmalig besucht werden. Darüber hinaus besteht das Angebot einer persönlichen Studienberatung. Projekt „Juniorstudium“ Besonders begabte SchülerInnen können schon während der Schulzeit ausgewählte Vorlesungen besuchen. Diese Vorlesungen können für ein späteres Bachelorstudium angerechnet werden. Projekt „Brain Watching“ Interessierte SchülerInnen verbringen einen Tag mit ForscherInnen der Universität zu Lübeck zum Thema „Mit Mathematik, Informatik und Physik zu 3D-Aufnahmen des Körpers“. Die SchülerInnen bearbeiten dabei selbstständig Aufgaben zur medizinischen Bildgebung.
Flyer Siehe Internetseite
Beginn Nach Vereinbarung
Dauer Projekt E-Mentor: zeitlich flexibel Projekt „Schau mal in die Uni“: eintägig Projekt „Orientierungsstudium“ mehrmals einzelne Termine Projekt „Juniorstudium“: während des Sommer- und Wintersemesters Projekt: „Brain Watching“: eintägig, halbjährlich
Ort des Angebotes Universität zu Lübeck Institut für Medizintechnik Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck
Kosten, Kostenträger Es entstehen den SchülerInnen keine Kosten. Gefördert durch Possehl-Stiftung
Zugang Anmeldung durch SchülerInnen
Weitere Informationen Das Lübecker IngenieurInnen Labor ist eine von fünf Initiativen der Schülerakademie Lübeck (SaLü): http://www.salue.uni-luebeck.de
Kooperierende/beteiligte Schulen Nicht bekannt
Internetseite www.lila.uni-luebeck.de/  

Kontakt

Universität zu Lübeck
Institut für Medizintechnik
Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck
Dipl.-Math. Matthias Kleine und Sylvia Kiencke, M.SC.
Tel.: 0451 500 5167 oder 5401
Email: lila@imt.uni-luebeck.de