So, 15.09.2019 16° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Beratungsstellen in Lübeck für Familien

Die Beratungsstellen für Schwangere, Eltern und Familien in Lübeck helfen bei Familien- und Erziehungsfragen, sie bieten praktische Tipps und Anregungen für das Zusammenleben mit Kindern und deren Erziehung. Die Beratung in den nachfolgenden Einrichtungen ist kostenfrei.

Beratungsstellen für Schwangere

Beratungsstellen für Schwangere unterschiedlicher Träger finden Sie auf einer eigenen Seite.

Beratungsstellen Frühe Hilfen

Unterstützungsangebot für Schwangere und Familien mit Kindern zwischen 0 bis 3 Jahren  

Beratung zur Kindertagesbetreuung

Im Rahmen des Bundesprogramms „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ bietet die BQL Unterstützung bei der Kitasuche und Anmeldung: Beratung zur Kindertagesbetreuung, Begleitung zur Anmeldung in der Kindertagesstätte oder Kindertagespflegestelle, Begleitung und Übersetzung bei Bedarf.

Beratungsstellen für Familien Gemeindediakonie Lübeck e.V.

Beratungsstelle für Familien- und Erziehungsfragen / Gemeindediakonie Lübeck e.V.
Hüxterdamm 18
23552 Lübeck
Telefon 0451 / 793229
E-Mail: familienberatung@gemeindediakonie-luebeck.de
Homepage: www.gemeindediakonie-luebeck.de

Kinderschutz-Zentrum Lübeck / Beratung für Eltern
An der Untertrave 77
23552 Lübeck
Telefon 0451 / 78881
Telefax 0451 / 72295
E-Mail: kinderschutz-zentrum-luebeck@awo-sh.de
Homepage: www.kinderschutz-zentrum-luebeck.de

Beratungsstelle für Frauen, Familien und Schwangere / Caritas LübeckCaritasverband Lübeck e.V.
Fegefeuer 2
23552 Lübeck
Telefon 0451 / 799 46-130
Telefax 0451 / 799 46 134
E-Mail: beratung@caritas-im-norden.de
Homepage: www.caritas-luebeck.de

 

 Marli-Beratungsstelle
Das Beratungsangebot richtet sich an Ratsuchende mit und ohne Behinderung, deren Angehörige, professionelle UnterstützerInnen sowie Fachkräfte. Die pädagogischen Mitarbeiterinnen beraten zu Überforderung von Familien mit behinderten Kindern und von behinderten Eltern, bei Problemen im familiären oder sozialen Umfeld, bei Antragsstellungen und Umgang mit Ämtern oder bei der Suche nach behinderungsspezifischen Angeboten.

Heiweg 110
Telefon 0451 / 6203260
Fax 0451 / 6203188
E-Mail: beratung@marli.de
Homepage: www.marli.de 

Leichte Sprache

  • Beratung und Hilfe für alle Familien-Mitglieder
  • Förderung und Therapie von der Geburt bis zu Einschulung
  • zeitweilige Entlastung für Eltern und Angehörige
  • Tages-Förderstätte
  • Ferien-Angebote
  • Informationen in Leichter Sprache

  

Weitere Beratungsangebote

Informationen für alleinerziehende und getrennt lebende Eltern haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Angebote für Frauen zu Unterstützung, Beratung und Bildung finden Sie in der Frauenwegweiserin, einer Broschüre des Frauenbüros (mit interaktiver Karte).

Selbsthilfegruppen zu verschiedenen Themen finden Sie auf der Seite der Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfegruppen KISS.

Unterstützung und Beratung für Jugendliche bei der Berufswahl und beim Berufseinstieg finden Sie auf unseren Unterseiten für Jugendliche.