Metanavigation / Stadtporträt deu
Freitag, 18.08.2017 20°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Familienportal

Bildungstelefon 0800-550555 kultKIT Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung Europäische Union Europäischer Sozialfonds für Deutschland Lernen Vor Ort

 

Weitere Informationen

Service

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Familie und Beruf – das ist kein Widerspruch. Viele Arbeitgeber betreiben bereits eine frauen- und familienfreundliche Unternehmenspolitik. Und in Verbindung mit der richtigen Organisation des Alltags bleiben weder Kind noch Karriere auf der Strecke.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, wie Sie sich den Wiedereinstieg in Ihren Beruf erleichtern. Darüber hinaus finden Sie Informationen zur Verbesserung der Chancen von Frauen auf dem Arbeits­markt sowie über regionale und landesweite Beratungsstellen zum Thema Ausbildung und Familie.

  

 

IHK Wirtschaft und Familie
Die Beratungsstelle der IHK zu Lübeck "Wirtschaft und Familie" unterstützt Unternehmen und mittelständische Betriebe bei der Einführung und Weiterentwicklung familienfreundlicher Maßnahmen. Ziel des Projekts ist die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und die Sicherung der Zukunfsfähigkeit von Unternehmen in der Region HanseBelt.

 
Ratgeber: Familienfreundliche Personalpolitik für Lübecker Unternehmen (Hrsg.: NAH dran Lübeck)

 

 FRAU & BERUF Lübeck 

 

Das bei der Forbildungsakademie der Wirtschaft angesiedelte Projekt bietet Erstberatung für Berufsrückkehrerinnen, Beratung bei beruflicher Orientierung und Neuorientierung, Erstberatung zu Teilzeitausbildung sowie Beratung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und flexibler Arbeitszeitgestaltung an.

 

Ausbildung in Teilzeit

Die Gleichstellungsbeauftragten der Behörden und das Frauenbüro der Hansestadt Lübeck haben gemeinsam eine Übersicht erstellt, die aufzeigt, welche ArbeitgeberInnen in Lübeck Ausbildungen in Teilzeit anbieten.

Frauen und Männer, die sich für eine Ausbildung in Teilzeit interessieren, können sich bei der Beratungsstelle "Frau & Beruf" und bei den AusbildungsberaterInnen der Kammern (IHK, Handwerkskammer, Ärzte-, Zahnärzte-, Steuerberaterkammer u.a.) informieren.

 

Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V.

Das Frauennetzwerk zur Arbeitsnetzwerk zur Arbeitssituation e.V. verfolgt das Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern, insbesondere die Verbesserung der Chancen von Frauen auf dem Arbeitsmarkt. Dazu werden individuelle Beratung, Seminare, Projekte und Veranstaltungen für Frauen zu ihrer beruflichen Entwicklung angeboten.

. 

 Familie und Arbeitswelt
Die Bundesagentur für Arbeit informiert unter der Rubrik „Chancengleichheit“ rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zum Wiedereinstieg in den Beruf, zum Arbeitsmarkt für Frauen, zur Berufsorientierung und Möglichkeiten der Teilzeitausbildung oderzu rechtlichen Grundlagen. Beauftragte für Chancengleichheit in Lübeck finden Sie hier.  Zudem gibt es eine Veranstaltungsdatenbank  der Agentur für Arbeit für die Recherche nach weiteren Informationen und Veranstaltungen.

 

 

Perspektive Wiedereinstieg
Ein Lotsenportal, das Frauen unterstützt, die wieder in den Beruf einsteigen wollen.