Do, 13.08.2020 22° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Sommerprogramm der Bürgerakademie liegt vor
121430L 2012-06-25


Vielfältige Veranstaltungen im Wissenschaftsjahr 2012 - Museumsnacht am 25. August

Das frisch gedruckte Sommerprogramm der Bürgerakademie ist einmal wieder prall gefüllt mit neuen und bewährten Veranstaltungsideen. Anstelle von „Sommerloch“ gibt es allerorten wissenschaftliche Anknüpfungspunkte in Veranstaltungen aller Art.

Höhepunkte im neuen Programm sind zum Beispiel die vielfältigen Veranstaltungen im Rahmen vom Wissenschaftsjahr: Mit dem erprobten Stadtteilkonzept gibt es im Juli, August und September Überraschungen von und für Lübecker Bürgerinnen und Bürger. Schauplätze sind diesmal Kücknitz, Buntekuh und Schlutup. Die Lübecker Museen warten auf mit neuen Sonderausstellungen und umfangreichem Rahmenprogramm - und mit der beliebten Museumsnacht am 25. August, dieses Jahr unter dem Motto „Expeditionen“. Und als besonderes Highlight macht vom 14. bis 16. September der Großsegler „Alexander von Humboldt II“ im Hafen fest und lädt alle zur Besichtigung ein - hier kommen Forschergeist und Abenteuerlust ideal kombiniert auf ihre Kosten.

Die äußere Titelseite des Programmhefts - „Hanse trifft Humboldt – Lübeck: Stadt der Wissenschaft 2012“- macht deutlich, dass die Bürgerakademie zugleich zentraler Veranstaltungskalender für alle Veranstaltungen im Wissenschaftsjahr ist. „Alles, was hilft, die Welt zu verstehen“ findet im Programmheft seinen Platz und ist gleichzeitig wichtiger Baustein des Wissenschaftsjahres 2012.

Das Programm der Bürgerakademie liegt ab sofort in allen wichtigen Bürger-Anlaufstellen zur kostenfreien Mitnahme aus, u. a. in Buchhandlungen, in der Stadtbibliothek, in den Stadtteilbüros und in den VHS-Häusern. Anmeldungen sind, wo überhaupt erforderlich, direkt bei den einzelnen Veranstaltern vorzunehmen. +++


Zurück zur Übersicht