Do, 13.08.2020 23° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Minimaster erforschen die Welt der Meeresbewohner

Minimaster erforschen die Welt der Meeresbewohner
120520LW 2012-08-14


Vortrag für Kinder zwischen acht und zwölf am 25. August im Audimax der Universität

Lübecks Minimaster-Kinderuniversität lädt am Sonnabend, 25. August 2012, um 11 Uhr zu einer neuen Vorlesung ins Audimax, Wissenschaftscampus im Hochschulstadtteil, Mönkhofer Weg, ein. Der Pharmazeut der Fraunhofer Einrichtung für Marine-Biotechnologie, Lars Lüllwitz, erklärt den jungen Forschern dann die Welt der Meeresbewohner. „Ich sehe was, was Du nicht siehst...und das sind Fische. Ein Fisch im Aquarium, im Gartenteich, in der Trave und Ostsee bis hin zum Fisch im Fischstäbchen. Auch wenn wir ihn nicht immer sehen können, ist er doch fast schon allgegenwärtig. Nur wenige wissen jedoch, dass es unter den vielen Fischarten immer mehr gibt, die durch Überfischung vom Aussterben bedroht sind“, sagt der Minimaster-Dozent.

Kinder zwischen acht und 12 Jahren können sich zu der Veranstaltung der Minimaster-Reihe kostenlos anmelden.

Beim Tag der Wissenschaft am Sonnabend, 27. Oktober 2012, erhalten Teilnehmer, die drei Vorlesungen besucht haben, ihre „Minimaster-Urkunden“. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.minimaster-luebeck.de .+++


Zurück zur Übersicht