Do, 24.05.2018 25° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Jugendhilfeplanung

"Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit"
(§ 1 SGB VIII)

Diesem einleitenden Kernsatz des Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) entspricht die gesetzliche Verpflichtung zur Jugendhilfeplanung. Sie soll gewährleisten, dass "die zur Erfüllung der Aufgaben nach diesem Buch erforderlichen und geeigneten Einrichtungen, Dienste und Veranstaltungen den verschiedenen Grundrichtungen der Erziehung entsprechend rechtzeitig und ausreichend zur Verfügung stehen" (§ 79). Die Hansestadt Lübeck als Träger der öffentlichen Jugendhilfe hat die Aufgabe, die Jugendhilfeplanung sicher zu stellen.

Berichterstattung im Rahmen der Jugendhilfeplanung

 Bildungsbericht 2012  2. Bildungsbericht der Hansestadt Lübeck  Jugendhilfeplanung Schwerpunkt Kindertagesbetreuung
1. Bildungsbericht
der Hansestadt Lübeck 2012
2. Bildungsbericht
der Hansestadt Lübeck
"Vielfalt und Inklusion" 2014
Jugendhilfeplanung
Kinderbetreuung
aktueller Bedarfsplan 
PDF-Download PDF-Download  PDF-Download

Armuts- und Sozialbericht der Hansestadt Lübeck - Sozialatlas 2012 (Langfassung erschienen Juli 2014, Fachbereich Wirtschaft und Soziales)

Sie erreichen die Jugendhilfeplanung unter der Mailadresse jugendhilfeplanung@luebeck.de